Pro Airport Lübeck e. V.

Bereits zum siebten Mal veröffentlicht der Pro Airport Lübeck e. V. sein jährliches Jahrbuch, um einen Rückblick auf die Flughafengeschehnisse des vergangenen Jahres zu werfen. Das erste Jahr der Privatisierung liegt hinter uns, was ist seit dem passiert und vor allem, was muss aus unserer Sicht noch passieren.
Wieder einmal hat der Pro Airport Lübeck e. V. einen Blick auf das vergangene Jahr geworfen, das ganz im Zeichen der Privatisierung stand. Viele Pressemitteilungen, diverse Notizen und verschiedene Erlebnisse wurden in über einhundertstündiger Kleinarbeit redaktionell aufgearbeitet und ausgewertet. Auch dieses Mal ist es dem Pro Airport Lübeck e. V. gelungen, eine spannende Lektüre über zwölf Monate zusammenzustellen.
Es gab viele Erwartungen und Forderungen an den neuen Flughafeninvestor, dieser hatte ebenso viele Hoffnungen, dass die rechtlichen Grundlagen nun endlich entschieden werden. Einerseits wollen gleich zwei Homecarrier an den Start gehen, wie passt der Flughafen andererseits in das Norddeutsche Luftverkehrskonzept, was hat dies alles mit dem Flughafen Kassel-Calden zu tun und warum hat sich der Check-In-Lübeck e. V. aufgelöst? All diesen und noch mehr Themen geht der Pro Airport Lübeck e. V. auf den Grund - lassen Sie sich in ein spannendes Flughafenjahr entführen.

Sie erhalten unser Jahrbuch 2013 hier kostenlos als Download in einer PDF-Version. Für weitere Fragen, Anregungen, Lob und Kritik zu unserem Jahrbuch stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung und freuen uns auf Ihre Rückmeldung.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen